Martinsfest am Kindergarten

Auch in diesem Jahr fand am Kindergarten ein eigenes Martinsfest statt. Nach dem Umzug wurde am Feuer gesungen. Die Kinder konnten sich an warmem Kakao aufwärmen und für die Eltern standen Glühwein und Limonade bereit.

 

Nach der Begrüßung zerteilte unser St. Martin einen großen Weckmann, so dass alle davon essen konnten und verteilte danach kleine Weckmänner an alle Kinder.

Familienwandertag zum Milchhof Flatten

Die Familien aller Kindergartenkinder waren eingeladen, auf einem gemeinsamen Wandertag den Milchhof Flatten zu erkunden und anschließend beim Picknick im Innenhof zu verweilen.

Es war in toller Tag mit vielen Erlebnissen! Wir bedanken uns herzlich bei der Familien Flatten, die eine tolle Führung über den Hof organisiert hat.

 

Sommerferien 2017

Die Sommerferien des Kindergartens sind vom 17.07. – 04.08..

Der letzte Kindergartentag vor den Ferien ist der 14.07. (der Kindergarten endet um 12:30 Uhr). Der erste Kindergartentag nach den Ferien ist am 07.08.. Schöne Ferien!

Neuer Vorstand des Fördervereins

In der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Marienkäfer am 06.07.2017 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die neuen Würdenträger sind:

Aline Kreuzer 1. Vorsitzende
Michelle Prayikulam 2. Vorsitzende
Rene Schmitz Kassierer
Maike Wollschläger Schriftführerin

KINDEROLYMPIADE Sommer-Sport-Fest

Endlich erreichte die olympische Flamme den Sportplatz in Welldorf. Bei ansteigenden Temperaturen warteten die Familien des St. Marien Kindergarten in Welldorf mit ihren Erzieherinnen auf den Start der ersten „Welldorfer Spiele“.
Nach einem Aufwärm-Tanz standen für die Kinder neun olympische Disziplinen mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen bereit. Die Kinder kämpften beim Hüpfen und Springen, beim Gleichgewicht halten, Laufen, Werfen und Schießen sowie beim Unterschiede fühlen. Begeistert nahmen die Kinder ihre Aufgaben in Angriff und wetteiferten um die besten Ergebnisse. Nach erfolgreicher Beendigung wurde jedes Kind mit einer Goldmedaille und Goldtalern belohnt.
Rege nutzten die  Besucher die übrige Zeit für einen munteren Gesprächsaustausch in gemütlicher Atmosphäre. Die verloren gegangenen Energien konnten an einem von den Eltern organisierten reichhaltigen Kuchen- und Salatbuffet oder mit Hotdogs aufgefüllt werden.