Willkommen

… im St. Marien Kindergarten Welldorf


Elternkurzinfo:

Die Geschichte

  • 1931: Gründung durch die Cellitinnen, Standort im ehemaligen Marienkloster in Welldorf
  • 1965: Grundsteinlegung für den heutigen Standort
  • 1966: Einzug in den Neubau, Auf dem Büchel 2
  • 1984: Übernahme der Trägerschaft durch die Pfarre St. Hubertus Welldorf
  • 2010: Trägerschaft durch die profinos gGmbH Katholische Kindertagesstätten
  • 2012: Anbau und Einführung der U3-Betreuung

Die Betreuung

Gruppenanzahl: 2 („Mäusegruppe“ und „Bärengruppe“)

  • 1. Gruppe: Alter der Kinder 2-6 Jahre Gruppenstärke 20 Kinder betreut in der „Mäusegruppe“
  • 2. Gruppe: Alter der Kinder 2-6 Jahre Gruppenstärke 20 Kinder betreut in der „Bärengruppe“

Es stehen insgesamt 40 Kindergartenplätze zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten

Die Öffnungs- und Betreuungszeiten sind:
Montag – Freitag täglich durchgehend von 7.30 bis 16.30 Uhr

Die Übermittagsbetreuung findet in der Zeit von 12.30 – 14.00 Uhr statt. Gegen Entgelt können die Kinder in dieser Zeit eine warme Mahlzeit einnehmen. Das Mittagessen wird von der Küche des Alten- und Pflegezentrums Hasselsweiler zubereitet und geliefert.

Das Raumangebot innen

  • 2 Gruppenräume mit Nebenraum
  • 1 Multifunktionsraum für  verschiedene Aktivitäten
  • 1 Schlafraum
  • geräumiger Flur
  • neu gestalteter Sanitärbereich
  • Wickeltisch
  • Küche

Das Raumangebot aussen

  • Holzhaus zur Lagerung mobiler Spielgeräte
  • Große Freifläche zum Fußballspielen, Toben, Klettern, Ausruhen, Turnen…
  • Feststehende und mobile Spielgeräte zur Unterstützung der Bewegungsmöglichkeiten zum Beispiel:
    • Spiel- und Kletterturm
    • Vogelnestschaukel
    • Sandbaustelle
    • Rutsche
    • Laube
    • Balancierbrücke
    • Balancierbalken
    • Bauwagen

Die Beiträge

Die Beiträge werden vom Kreisjugendamt Düren erhoben. Die Höhe des Elternbeitrages richtet sich nach der Summe der positiven Einkünfte der Eltern. Die Tabelle ist beim Kreisjugendamt einzusehen und wird den Eltern bei Anmeldung ausgehändigt. Geschwisterkinder sind nach der derzeitigen Gesetzeslage beitragsfrei, solange sie zur gleichen Zeit eine Tageseinrichtung für Kinder besuchen. Aktuelle Informationen zu beitragsfreien Kindergartenjahren im Kreis Düren erteilt die Kindergartenleitung und der Kreis Düren.

Die Anmeldung der Kinder

Eine Anmeldung eines Kindes ist jederzeit – während der Öffnungszeiten des Kindergartens – möglich.
Die Kindergartenleiterin steht hierzu – nach Terminvereinbarung – zu einem persönlichen Gespräch gerne zur Verfügung. Die Anmeldungen werden in der Regel entsprechend dem Geburtsdatum der Kinder berücksichtigt.

Das Kindergartenportrait

Zum 75jährigen Jubiläum gestaltete die Jülicher Künstlerin Gabi Weidenfeld ein kindgerechtes Portrait über das Leben im Kindergarten St. Marien. So finden sich die Bären und Mäuse wieder in einem bunten Spieleland mit Kletterturm, Marienkäfer-Wohnwagen, Zahlenland, Hügellandschaft mit Rutsche und anderen interessanten Spielmöglichkeiten. Zu sehen ist auch das Kindergartengebäude mit den beiden Gruppenräumen.

In vielen Kinderzimmern hat das Portrait bereits seinen Platz eingenommen.

Ein DIN A 3 – Druck des Original-Portraits kann bei der Kindergartenleiterin gegen 7 Euro erworben werden, zum Beispiel als Geschenk zur Geburt, zum Geburtstag oder als Erinnerung an eine schöne Zeit.